Angela Weinberger. Das Lebenstempo unter der Lupe

24. November 2016

angela-weinberger_headshot1. Stell Dich doch bitte meinen LeserInnen vor. Du bist selbständig. Was machst Du beruflich?

Ich arbeite mit Menschen, die globale Karrieren haben oder ihre Partner ins Ausland begleiten. Ich helfe Managern, Fachexperten und Wissenschaftlern dabei, im Beruf neue Perspektiven zu finden. Ich arbeite auch mit internationalen Teams und Global Mobility-Verantwortlichen bei der Optimierung von internationalen Entsendungen. Dazu schreibe ich regelmässig auf Blogs, in Fachzeitschriften und in Arbeitsbüchern.

2. Wie schnell empfindest Du Dein berufliches Lebenstempo auf einer Skala von 0 bis 10? Bist Du zufrieden damit? Erzähl uns mehr dazu.

Bin sicher momentan bei 8. Im Vergleich zu früher fühle ich mich weniger gehetzt, dafür produktiver.

3. Mit welchem Tier magst Du Dein Lebenstempo vergleichen? Welche Qualität/Stärke schätzt Du an diesem Wesen und ist für Dein berufliches Tun wesentlich? (Geduld, Ausdauer, Kraft … ?)

Mein Lieblingstier ist der Delphin. Ich schätze Den Rest des Beitrags lesen »


Unter der Lupe: Cornelia Coenen-Marx im Interview

13. Oktober 2016
  1. Stellen Sie sich doch bitte meinen LeserInnen vor. Sie sind selbständig. Was machen Sie beruflich?

frau-coenen-marx-2-150x150Mit meiner Firma „Seele und Sorge“ biete ich Vorträge, Seminare und Coachings an. Drei Themen stehen dabei im Vordergrund: Zum einen „ Sorgenetzwerke und Sorgestrukturen in den Wohnquartieren“; da geht es zum Beispiel um das Zusammenleben der Generationen, um Inklusion von Menschen mit Behinderung oder auch um die Willkommenskultur für Flüchtlinge und in allem um die Zusammenarbeit der Organisationen und Engagierten.

Genauso wichtig ist mir das Thema Unternehmenskultur in der Diakonie; da geht es zum Beispiel um Spiritualität und Ethik in der Pflege. Und schließlich begleite ich Einzelne und Gruppen oder Netzwerke bei der Gestaltung von Übergängen – von der Fusion bis zum Wechsel des Arbeitgebers.

Tatsächlich entstehen aber aus aktuellen Herausforderungen wie der Integration von Geflüchteten oder auch aus ganz neuen Ideen auch neue Angebote und Schwerpunkte. Dazu gehören z.B. meine Rituale-Seminare oder die Diakonischen Pilgerreisen.

2. Wie schnell empfinden Sie Ihr berufliches Lebenstempo auf einer Skala von 0 bis 10? Sind Sie zufrieden damit? Erzählen Sie uns bitte mehr dazu.

Zur Zeit bin ich zufrieden – vielleicht bei einer 5. Als ich mich selbständig gemacht habe, habe ich damit die Hoffnung auf Entschleunigung verbunden; ich war sicher auf der 10 und es hat mich mit einer Krankheit „ aus der Kurve getragen“. Allerdings Den Rest des Beitrags lesen »


Auf Du und Du mit dem Lebenstempo: 21.Bettina Frauen – Naturparfümeurin und Duftberaterin

15. August 2011

1. Stellen Sie sich doch bitte kurz meinen LeserInnen vor.

Vor  10 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für Naturparfüms und deren Wirkungsweise und spürte, dass ich meine bisherigen Kenntnisse und Stärken mit diesen Themen verknüpfen möchte. Mein Antrieb ist die Passion für Parfum und die Liebe zur Natur. Parfum steht für Sinnlichkeit, Gefühle, Erinnerungen, Energie, Ausstrahlung und Harmonie. Im Kontext von Natur und Nachhaltigkeit wird ein Parfum zu einem Luxusprodukt mit Sinn! Basierend auf diesen Gedanken gründete ich im Februar 2011 das DuftReich in Frankfurt am Main mit den Bereichen Naturparfümerie, Duftberatung,  KreAktiv-Werkstatt und  Erlebnissen für die Sinne. Seit September 2010 bin ich zertifizierte Aroma-Fachberaterin und nehme an einer weiterführenden Ausbildung zur Aroma-Expertin bei  Primavera teil. Ich liebe es, für und mit Menschen zu arbeiten, auf sie einzugehen und Wissen weiterzugeben. Mit meiner Familie lebe ich in Frankfurt am Main und habe 20 Jahre Berufserfahrung als Vorstandsassistentin, Personal-Recruiter, Trainerin und Führungskraft in unterschiedlichen Branchen gesammelt.

Ich biete

Ich unterstütze als Duftbegleiterin Menschen dabei, ihre Authentizität und Werte über ihren Duft auszustrahlen und biete den Raum und Gelegenheiten für kreativ-sinnliche-Dufterlebnisse. Meine Naturparfümerie bietet eine internationale Auswahl an ausschließlich biologischen Naturparfums. Naturreine Produkte Den Rest des Beitrags lesen »


Ein Interview mit dem Verlag Dashöfer

6. Juli 2010

Eine sympathische Redakteurin vom Verlag Dashöfer hat mit mir Fragen zum Lebenstempo erörtert. Der Verlag bietet einen online Newsletter zum Thema Gleichstellung mit Tipps zu Rechtsfragen, Gleichstellung und Frauenförderung.

Lesen Sie hier den Newsletter ….. und hier das Interview mit mir: Raus aus dem Hamsterrad.