Schon mal einen Elefanten gefangen?

19. September 2012

Gitte Härter hat in ihrem Blog zwei lustige Mitmach-Aktionen veröffentlicht … es sind sehr kreative Kommentare entstanden. Lesen Sie selbst. Ich sage nur: Zum Piepen.

Was denkt diese Person?

Warum ist das Eichhörnchen vom Baum gefallen?

Eine Mitmach-Aktion ist eine feine Sache, finde ich. Ich schmunzle und grinse. Ich denke: Was die anderen für eine tolle Phantasie haben. Ich frage mich: Ob ich das auch kann? Mal sehen. Bei dieser Gelegenheit fällt mir die Aufforderung der Autorin Angermayer ein aufzulisten: 20 ways to catch an elephant. Haben Sie eine Idee? Wie würden Sie einen Elefanten fangen?

 


Wie sieht Ihre Muse aus?

23. August 2012

Seit ein paar Tagen schreiben Gitte Härters Seminarteilnehmer im Online-Klassenzimmer fleißig Texte und Blogquickies. Ich auch. Auch Gitte kommt auf lustige Ideen und zeichnete gestern ihre Muse.

Gucken Sie mal.

Zeichnen Sie mit oder scribbeln oder malen Sie. Was ist eine Muse? Das Wort kommt aus dem Griechischen: Eine Muse ist eine Person, die einen anderen Menschen zu kreativen Leistungen anspornt oder inspiriert. Hab leider heute keine Zeit zum Malen. Los geht’s mit dem 4. Tag im Online-Workshop. Ich freue mich schon.