Fünf Blogs, die ich neu lese

27. Dezember 2016

In den letzten Monaten habe ich neue Blogs entdeckt. Heute stelle ich euch fünf Blogs vor, die ich zur Zeit regelmäßig lese.

Ich mag Tiefgang, will es wissen, bin Christin und habe was mit Gott am Hut. Deshalb lasse ich mich gerne inspirieren. Weil ich Sehnsucht habe, weil ich suche und finde, weil …

… ich gerne gute und schöne Texte lese.

Irgendwas ist immer – von Christiane in Hamburg

Wenn ich mich recht erinnere liest Christiane unseren Totenhemd-Blog. Durch einen Kommentar bin ich auf ihren Blog aufmerksam geworden. Ihre Über-mich-Seite hat mich inspiriert meine „Über-mich-Seite“ in der nächsten Zeit mal umzuschreiben (oder dann im neuen Blog neu zu formulieren).

Zwischengerufen – von Dr. Friederike Erichsen-Wendt

Friederike hab ich über unseren Totenhemd-Blog kennengelernt. Sie hat bei der ersten November-Blogaktion mitgeschrieben. Und es hat mir SEHR gefallen. „Werde ich in den nächsten 5 Jahren sterben?“ Als Gemeindepfarrerin hab ich sie leider noch nie gehört. Jetzt wird es aber mal Zeit.

SebastiANTs – von Sebastian Schmid

Seine Über-mich-Seite finde ich sehr authentisch. Meine Freundin Annegret hat mich zu SebastiANTs gebracht. Er schreibt Den Rest des Beitrags lesen »


Andere Blogs

8. März 2009

Am Wochenende habe ich folgenden Blog entdeckt:

www.lesenblog.de (Lauter Lesenswertes)

In der Zeitschrift „Rolling Stone“ vom Januar 2009, die mein Mann regelmäßig liest, entdecke ich die Blogs des Jahres:

Platz1: www.bildblog.de  (Notizen über eine große deutsche Boulevardzeitung)

Platz 9: www.kopfschuettel.de (Die alltäglichen charmanten Dinge der Frauen)

Platz 10: www.laut.de (für Musikfans)

Sehr interessant. Welche Blogs lesen Sie? Empfehlen Sie?