Letztmalig im Zweier-Pack …

22. Februar 2012

Am Freitag 2. März erleben Sie Bettina Frauen und mich: Duft und Genius – Frühlingserwachen

Stärken Sie Ihre Positionierung!

Die zentrale Frage, die uns an diesem Workshoptag beschäftigen wird: Was macht mich und mein Unternehmen einzigartig? Gehen Sie mit uns auf Spurensuche. Sie entdecken für sich und Ihr Unternehmen Impulse, Inspiration und Ideen für den kommenden Frühling. Bettina Frauen wird das Gehörte und Erlebte Den Rest des Beitrags lesen »


Viele Seiten. Viele Herzen … so heißt es heut in meinem Lebenstempo-Brief

6. Dezember 2011

„Zwei Herzen schlagen, ach in meiner Brust“, so seufzen wir, wenn wir uns nicht entscheiden können. Da gibt es zwei verschiedene berufliche Optionen, die vielseitige Talente und Fähigkeiten ansprechen und unterschiedlichste Bedürfnisse und Werte befriedigen.

Vielleicht schlägt das eine Herz für einen sicheren Bürojob. Oder für eine Aufgabe, die mit viel Reisetätigkeit verbunden ist. Andererseits will das Home-Office-Herz unabhängig arbeiten und frei sein. Viele träumen davon ein eigenes Café, Atelier oder eine kleine Pension zu eröffnen. Wie können wir das Gastgeber-Herz zufrieden stellen? Laden wir Freunde zum Adventstee ein? Oder kochen wir regelmäßig zum Mittagessen für die netten Menschen in unserer Bürogemeinschaft?

Wir haben die Qual der Wahl. Manchmal spüren wir ganz deutlich einen inneren Wertekonflikt. Das Gegensätzliche in uns meldet sich laut zu Wort, Den Rest des Beitrags lesen »


Advents-Charitiy-Aktion bei Heide Liebmann

23. November 2011

Heide Liebmann hat sich wieder was Tolles einfallen lassen. Sie organisiert ein Charity-Advents-Aktion für Josh Feitelsons Projekt BeeBob hilft e.V.. Ich habe das Projekt im letzten Jahr unterstützt und vorgestellt. Josh bzw. der Verein haben in nur einem Jahr bereits viel bewegt: Das erste richtige Haus für die Kinder von Stung Tren in Kambodscha steht! Lesen Sie selbst. Ich spende:

1 Sinnierkartenset „Kostprobe Führung“ im Wert von 35,95. Bis 30. November nimmt Heide noch Spenden an. Dann gehts los mit dem Versteigern bei Ebay.

Schöne Adventszeit. Hier gehts zur Aktion


Neue Fotos … von Kerstin Wagner

6. November 2011

Jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit
Frauenbetriebe e.V.  werden eine neue Image-Broschüre herausgeben. Darin werden 16 Unternehmerinnen vorgestellt, die beispielhaft ihren Weg gegangen sind. Unter anderem wird auch ein Portrait von mir dabei sein. Ich hatte mich darüber sehr gefreut. Die Broschüre wird Anfang des neuen Jahres erwartet.

Ich wurde interviewt und fotografiert. Mit Kerstin Wagner, der Fotografin, habe ich einen sehr angenehmen Vormittag erlebt. Eines Ihrer Angebote ist übrigens: eine Fotosession mit Freundinnen … zum Beispiel als

Geburtstagsevent zu buchen (und hinterher wird gefeiert).

Hier die neuen Schnappschüsse von mir. Gefallen sie Ihnen? Das rechte Foto Den Rest des Beitrags lesen »


Was hat Geld mit Liebe zu tun?

30. Oktober 2011

Gestern hat unser Netzwerknachmittag für Frauen stattgefunden. Als Referentin haben wir Andrea Nispel begrüßt. Sie unterstützt Organisationen und Unternehmerinnen in der Gestaltung ihrer Kooperation und Partnerschaften. Sie arbeitet in mehrsprachigen und interdisziplinären Netzwerken und Teams, die von Respekt und Wertschätzung im Umgang mit Vielfalt geprägt sind. Lesen Sie auf ihrer Homepage mehr.

Das Thema unseres Netzwerknachmittags und die Frage, um die sich alles kreiste:

Was ist meine Leistung wert?

Andrea Nispel stellte diese Frage vielen verschiedenen Personen. Männern und Frauen. Selbständigen und Angestellten. Sie erzählte uns von ihrer Interview-Reihe und welche teilweise verblüffenden Antworten sie erhielt zu dieser spannenden Frage.

Während des Vortrags haben wir unterscheiden gelernt zwischen:

Was verdiene ich (Geld, Anerkennung …)?
Was bekomme ich (welches Honorar/welchen Preis)? Den Rest des Beitrags lesen »


Netzwerknachmittag: Fragen können wie Küsse schmecken

30. Oktober 2011

oder: Systemisches Fragen in der Praxis.

6. Vortrag- u. Netzwerknachmittag für Frauen – mit Ursula Diettrich  

am Samstag, dem 26. November 2011, von 15.29 bis 18.00 Uhr.

Schöne Fragen ermöglichen ganze Reisen, spannende Abenteuer, zärtliche Begegnungen …“  (Carmen Kindl-Beilfuß)

Wer richtig fragt, schafft Bewegung. Gut gestellte Fragen wecken die Neugier der Befragten, erhalten ihre Aufmerksamkeit und können Ressourcen erschließen. Sie sind damit wichtig für jedes Gespräch. Wenn Sie gerne und  lösungsorientiert z.B. im Beruf oder in Netzwerken Menschen kennenlernen und mit ihnen reden, werden Sie vom guten Fragen profitieren.   Den Rest des Beitrags lesen »


3 neue Blogs

7. Oktober 2011

Darf ich vorstellen. 3 Blogs, die ich gerne lese und die mich inspirieren:

Für Frauen. Von Frauen.

Lebenskunst-Blog von Maria Ast

Ecken&Kanten-Blog von Natalie Schnack

Den Rest des Beitrags lesen »