Aufbrüche in Umbrüchen von Cornelia Coenen-Marx

coenenmarx-300pxDas neue Buch „Aufbrüche in Umbrüchen“ von Cornelia Coenen-Marx hat ein quadratisches Format. Mal was ganz anderes … die Schrift ist sehr klein gedruckt auf Recycle-Papier hat es den Anschein. Der Umschlag ist weich, man kann das Buch angenehm blättern.

Ich habe in den letzten Wochen die Kapitel jeweils kurz überflogen, weil ich diese regelmäßig bei Facebook vorgestellt habe auf der Seite der Autorin „Seele und Sorge„. Sie hat ein großartiges Buch geschrieben und das Thema aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachtet.

In der Rezension von Maria Al-Mana lesen Sie – besser als ich es hätte schreiben können – um was es der vielseitigen Autorin geht. Die Leserin hat sich intensiv reingedacht.

Sehr gefreut habe ich mich, dass Coenen-Marx mein Buch in Sachen Lebenstempo auf Seite 187 erwähnt, im Kapitel 7: Das eigene Leben finden.

Im vorherigen Artikel habe ich Frau Coenen-Marx im Interview vorgestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s