Mein Lebenstempo-Blog feiert Geburtstag: den vierten

Mein Blog wurde am 8.9. 2008 in Hong Kong geboren. Ich hatte keine Ahnung wie das mit den sozialen Medien funktioniert. Heute teile ich mich mit. Mal mehr mal weniger. Hier im Blog. Bei Twitter. Bei Facebook. Am 8. September habe ich mit diesem Artikel begonnen: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Lebenstempo?

Und dies sind die meist gelesenen Artikel, die ich gepostet habe, aus den letzten 4 Jahre:

Verfolgen Sie meinen Blog regelmäßig? Was interessiert Sie besonders? Vermissen Sie etwas? Ich freue mich auf Ihre Resonanz. Gerne auch per Mail an mich. Danke für Ihre Treue und Ihr Interesse.

6 Responses to Mein Lebenstempo-Blog feiert Geburtstag: den vierten

  1. Liebe Petra,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Geburtstag. Das will schon was heißen: 4 Jahre in der Zeit der schnelllebigen social media. Da steckt viel Arbeit, aber vor allem viel Herzblut und Freude drin. Immer wieder habe ich gern hier bei Dir gelesen.
    Wir haben ja auch die eine oder andere Aktion mitgestaltet: die diversen Blogparaden, wovon eine tolle von Dir angestoßen wurde.
    ich kann mich noch gut erinnern, wie Dein Blog aus der Taufe gehoben wurde.

    Von den social media liebe ich das Weblog am meisten. Hier gibt es viel individuellere Möglichkeiten, seine Handschrift zu zeigen und zu zeigen und auszuleben, was man kann und was man/frau Kunden zu bieten hat. Es lebe der Dialog.

    Ich wünsche Dir in Deinem neuen Domizil und mit Deinem Blog viel Freude weiterhin und einen nie versiegenden Ideenstrom.

    Et voilà: hier sind 4 Kerzen und ein kleiner Kuchen für Dich und Dein Blog. Du musst nur auspusten… 🙂

    • Liebe Dagmar, guten Morgen, ich erinnere mich gut an die Blog-Taufe 🙂 und die BLog-Parade zum Thema „Die Kunst des Scheiterns“ oder so ähnlich … daraus habe ich ja auch ein schönes PDF gestaltet. So wie Du es jetzt mit Deinem schönen Thema „Vielseitigkeit“ bzw. „Vielfalt“ vorhast. Ich bin schon gespannt. Ja, die eigene Handschrift zeigen, das geht im Blog am besten und ich habe wieder ganz viel Lust und viele Ideen, was ich hier so „treiben“ werde. Wir haben uns vier Jahre begleitet und gelesen – toll! Danke für Deine Glückwünsche und Deine Treue. Ich habe gepustet und mir was gewünscht …. Schöne Woche.

  2. Gastautorin Natalie Schnack sagt:

    Liebe Petra,

    ich lese in Deinem Blog seit 2 Jahren und freue mich immer wieder auf Deine Artikel, die Deine Gedanken so schön plastisch und bildlich darstellen. Mich überkommt beim Lesen immer eine Ruhe und Gelassenheit, es ist toll! Mach weiter so!
    Und natürlich gratuliere ich Dir zum 4-jährigen!!!

    Herzliche Grüße

    Natalie

    • Guten Morgen Natalie, wie schön! Das freut mich, dass Du seit 2 Jahren hier bei mir liest. Ganz besonders freut mich, dass Du beim Lesen Ruhe und Gelassenheit gewinnst. Danke für Deine Glückwünsche und Treue. Einen schönen Start in die Woche wünsche ich Dir.

  3. Leonie Walter sagt:

    Liebe Petra,

    ich möchte auch gerne zum Bloggeburtstag gratulieren und wünsche mir noch viele spannende Impulse, Ideen, Beobachtungen und Anregungen 🙂
    4 Jahre ist schon wirklich sehr viel – dies kann man nur durchhalten, wenn man selbst auch Spaß am Bloggen findet! Den hast Du ja spürbar!

    Lieben Gruß, Leonie

  4. Liebe Petra,
    herzlichen Glückwunsch! Du bist mir immer wieder Inspiration – ein Durchatmen und Innehalten im Alltag.
    Deinen „Sprung in der Schüssel“ habe ich heute in meinem Blog aufgenommen und weiter gesponnen. Es ist gut, Verbündete wie dich zu haben, die die Welt und den Alltag nochmal ganz anders sehen.
    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß und Esprit bei Schreiben!
    Annegret

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s