Den Garten auf- und abschließen

Ein wunderschöner Morgen strahlt mich an. Wie Sie vielleicht wissen, bin ich seit dem Umzug an den Zürichsee zur Hobbygärtnerin avanciert. Eine neue Rolle, die mich jeden Tag einnimmt. Mal mehr mal weniger. Ich freue mich, wenn die Regentonne frisch gefüllt ist mit Regenwasser und über die ersten kleinen zarten grünen Blättchen, die aus den Beeten sprießen. Ich habe essbare Blüten gesät, Petersilie … Kopfsalat und Kohlrabi sind auch eingesetzt. Vögel picken Regenwürmer. Die Katze schleicht im Garten umher und kommt den Hühnern nah, die gleich nebenan herumlaufen und vor sich hin gackern.

Unkraut wuchert so schnell kann man gar nicht zupfen. Die verwelkten Tulpen soll ich noch stehen lassen, damit sich die Pflanzensäfte in der Zwiebel sammeln können für den nächsten Frühling.

Morgens begrüße ich den Garten und abends „schließe“ ich ihn ab. Gieße die eine oder andere Pflanze und mache den „Schopf“ – das Gartenhaus zu. Mein Lebenstempo ist langsamer und ruhiger geworden. Und Sie, welche Gartenrituale pflegen Sie?

6 Responses to Den Garten auf- und abschließen

  1. Janine sagt:

    Rituale kann man das nicht nennen 🙂 Für mich ist es Stressabbau nach einem langen Arbeitstag. Ab in den Garten und die Gedanken verlieren sich bei der Gartenarbeit. So komme ich runter und kann entspannt ins Bett gehen.

    Liebe Grüße

    • … toll dass Sie im Garten nach getaner Arbeit Stress abbauen können … und dann schlafen wie ein Murmeltier. Ich gehe dann mal den Garten abschließen. Tschühüss.

  2. Mit dem Frühstückskaffe in der Hand (Tasse;)) mache ich als Erstes meine Runde im Garten. Der Morgen strahlt eine wunderbare Ruhe aus. Morgens sind auch Wachstumsschübe von frisch gesätem Rasen und anderen Sämereien gut zu erkennen. Danach kann der Tag beginnen.

    Herzliche Gartengrüße

  3. ein wirklicher schöner Start in den Morgen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s