Ab heute besser, spannender, tiefer ….

Wie Sie wissen stecke ich im Online-Workshop bei Gitte Härter, der Schreibnudel. Wir lernen, Leser ins Tun zu bringen, wenn sie unsere Blogartikel, Tweets, Newsletter oder Bücher lesen. Der eben gepostete Artikel rund um die Lebensumbrüche ist eine Verbesserung und Verdichtung des Themas, das ich schon im letzten Newsletter-Brief aufgegriffen und eher angerissen habe. Beim Schreiben habe ich schon gespürt, da stecken viele Themen drin. Ich werde mir diese in der nächsten Zeit vorknöpfen und vertiefen und verdichten, so dass Sie viel Spaß und Inspiration beim Lesen entdecken. Sie können mir ja mal Feedbacks und Resonanzen schicken, ob Ihnen auffällt, dass sich der Schreibstil verändert.

Die Themen, die ich entdeckt habe:

Lebensumbrüche sind alltäglich – und doch nicht (eben gepostet)
Bleiben oder das Neue wagen
Der Plan B in der Schublade

Parallel beobachte ich an mir, dass ich hier in Richterswil in eine ganz andere tiefe Ruhe komme. Ich habe viel Zeit zum Schreiben und liebe es. Ich organisiere mich anders, ich gehe einmal die Woche groß-einkaufen. In unserem Haus steckt eine Ruhe, vor allem im Coachingraum mit dem terrakotta-farbenen Sofa fühle ich mich SEHR wohl (Foto folgt). Diesen habe ich nun auch zu meinem Yoga- und Pilates-Raum erkoren.

Bis später … ich werde meinen aktuellen Lebenstempo-Brief verschicken. Sie warten vielleicht schon drauf. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s