Der Wert Gelassenheit

Ich habe hier in meiner Werte-Reihe schon einmal den Wert „Gelassenheit“ betrachtet.

Hier ist ein schöner Artikel zum Thema „Gelassenheit“, den ich Ihnen ans Herz lege, zu lesen.

Was wollen Sie heute sein lassen?

3 Responses to Der Wert Gelassenheit

  1. Wirklich ein wunderbarer Beitrag zum Thema „Gelassenheit“.
    Leider begegnet uns im Alltag immer wieder das Gegenteil : Verbissenheit, ein hohes Kontrollbedürfnis und die Angst. Schließlich gilt immer noch die Aussage „Zeit ist Geld“, hier spiegelt sich nur zu deutlich der Druck unserer Leistungsgesellschaft wider. Für Besinnung, Ruhe und Muße bleibt dann wenig Zeit.
    Die Autoren setzen sich sehr anschaulich und ausführlich mit dem Zustand und dem Begriff Gelassenheit auseinander. Und es wird ganz deutlich: „Gelassenheit ist keine seelische Hornhaut“. Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Lektüre.

    Mit herzlichen Grüßen Heike Barz-Lenz

  2. Hallo liebe Frau Barz-Lenz, ja, wirklich wunderbar aus welchen Perspektiven die Autorin den Wert Gelassenheit betrachtet. Interessant auch die 7 Mythen, die deutlich machen, wieso wir uns extrem schwer tun mit dem Leben gelassen umzugehen.

    Es ist jeden Tag eine neue Herausforderung, gelassen zu bleiben. Das wünsche ich Ihnen und allen anderen LeserInnen auch. Herzliche Grüße

  3. sunnyday4569 sagt:

    Vielen Dank Frau Schuseil!
    Ich bin eben auf der Suche nach Infos über Gelassenheit und arbeite jeden Tag an meine innere Ruhe zu finden. Ich leide seit Jahren an einer Angst-Störung und seit ich angefangen habe, Texte bzw. Beiträge über Gelassenheit, Mindfulness, Meditation, Yoga zu lesen… habe ich mich selbst etwa verändert. Ich fühl mich nun als ob ich nur noch am Anfang des Lernes wäre aber ich weiß ja, dass ich mich mit der Zeit komplett verändern werde.
    Es ist unglaublich, wie man sich selbst helfen kann. Psychologen zeigen nur den Weg. Im Internet kann man sich viel erkündigen.
    http://www.mindfulness-research.net/v2/ ist eine sehr gute Website auf Deutsch über Mindfulness und diese megahilfreiche Tests um unseren psychischen Zustand zu kennen finde ich auch gut zu empfehlen: https://www.psycheplus.de/selbsttest/

    Ich wünsch euch alles Gute.

    Deine Leserin,

    Mariola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s