Sonntags nie-Reihe. Konfizius

Gerade eben im Internet entdeckt:

Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute.

Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang. (Konfuzius)

Einen schönen Sonntag wünsche ich Ihnen. Sie wissen, ein internetfreier Tag für mich.

3 Responses to Sonntags nie-Reihe. Konfizius

  1. Jürgen sagt:

    Wer fragt, ist überhaupt kein Narr, nicht einmal für eine Sekunde. Er ist einfach nur klug.

  2. Dieser Ausspruch gefällt mir auch nicht! Denn es heißt doch auch: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Dieser Satz sollte zu Schülerzeiten dazu animieren Fragen zu stellen, ohne Scheu und Angst und ohne ausgelacht zu werden. Über einen Narren aber lachen wir. In diesem Zusammenhang unpassend.

  3. Einen schönen guten Morgen lieber Jürgen und liebe Heike Barz-Lenz, tja. Da haben Sie recht. Wer fragt ist klug und wer fragt zeigt sein Interesse.
    Ich habe mich eher auf den 2. Satz konzentriert und den ersten ignoriert. Dabei dachte ich an eine ganz bestimmte Stelle in der Bibel, bei Lukas, wenn ich das richtig weiß: wer bittet, dem wird gegeben, wer fragt, dem wird geantwortet …. frage mich gerade ob Konfuzius dies wirklich so meinte.

    Einen guten Start in die Woche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s