Das erste Halbjahr – Resumée und Ausblick

Heute ist der 1. Juli. Das erste halbe Jahr ist vorbei. Dies ist ein guter Anlass Rückblick zu halten. Was haben Sie erreicht ? Was hatten Sie sich vorgenommen ? Was soll sich verändern ?

Es ist Sommer- und Ferienzeit. Eine gute Gelegenheit inne zuhalten und den Kurs in den nächsten Monaten wenn nötig zu korrigieren. Wo soll es hingehen? Welche Schritte stehen an? Welche Veränderungen?

Viele meiner selbständigen Klientinnen suchen ihre Nische, ihre Einzigartigkeit. Lassen Sie mich Ihnen folgende Fragen stellen, über die Sie in Ruhe nachdenken können:

Wie grenze ich mich ab? Worin bin ich einzigartig?

Was macht mich aus? Was kann ich besonders gut?

Wer ist mein „Lieblings“kunde/ meine Lieblingsklientin?

Mit welchen Anliegen kommen meine Kunden zu mir?

Wie kann ich sie unterstützen?

Wie bin ich für andere und für mich ein Geschenk?

Wofür stehe ich als UnternehmerIn? Wofür möchte ich bekannt sein?

Nehmen Sie sich ein Notizbuch oder einen Block, suchen Sie sich ein schattiges Plätzchen und halten Sie Resumée und Ausblick. Worüber sind Sie stolz? Worüber dankbar? Was ist Ihr nächster Schritt? Schreiben Sie uns.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s